JAPANISCHE ROSE

Japanische Rose stammt aus Ostasien und wurde im antiken Griechenland verwendet, um die Schönheit zu verbessern und die Jugend zu behalten. Das erste Rosenwasser wurde im 17. Jahrhundert von Persern hergestellt, später wurde die Destillation von Rosenöl entdeckt. Die Rosenfrüchte sind reich an Vitamin C, Flavonoiden und daher auch voll von natürlichen Farbstoffen und Antioxidantien. Das Rosenblätteröl ist reich an ungesättigten Fettsäuren, die die Haut nähren und optimal feucht halten. Auch große Mengen an Vitamin A helfen bei der Regeneration der Haut. Rosenextrakt verbessert die Hautspannung und stellt das Gleichgewicht wieder her.
0